Neuer Auftrag - „Technologie-Campus Süd“ in Chemnitz

30. Oktober 2019

Eiffage Infra-Ost "Technologie-Campus Süd“ in Chemnitz

Die Betriebsstätte Drebach der Eiffage Infra-Ost GmbH wurde mit den Erschließungsarbeiten des neuen Gewerbegebietes „Technologie-Campus Süd“ in Chemnitz beauftragt.


Im Oktober haben die Bauarbeiten dort begonnen und werden voraussichtlich bis Oktober 2020 dauern.
Es handelt sich um ein ca. 23 Hektar großes Gelände welches als technologie- und forschungsorientiertes Gewerbegebiet durch die Stadt Chemnitz ertüchtigt wird.
Das Gewerbegebiet soll eine 550 Meter lange und 9,50 Meter breite Straße erhalten, welche an die Fraunhofer Straße und die Lise-Meitner-Straße anschließt. Zu den zu verlegenden Versorgungsmedien gehören Trinkwasser-, Gas- und Fernwärmeanschlüsse. Des Weiteren beauftragte die inetz GmbH die Verlegung von Kommunikations- und Mittelspannungsleitungen sowie die Straßenbeleuchtungsanlagen in das Erdreich. Für den ESC und die Telekom führen wir den Mischwasserkanalbau für die Entwässerung sowie die Erschließung der Fläche mit Kommunikationsleitungen durch.
Auftragsvolumen: 1,57 Mio€ netto