Neuer Auftrag - Ausbau der Teichstraße in Drebach

02. Dezember 2019

Ausbau der Teichstraße im Drebacher Ortsteil Grießbach

Die Eiffage Infra-Ost Drebach hat den Auftrag für den grundhaften Ausbau der Teichstraße im Drebacher Ortsteil Grießbach bekommen.


Die Arbeiten für den grundhaften Ausbau einer Anliegerstraße im Drebacher Ortsteil Grießbach wurden im November 2019 begonnen. Die Beauftragung erfolgte durch die Gemeindeverwaltung Drebach. Die Hauptausführung ist im Jahr 2020 vorgesehen. Der Ausbau erfolgt auf 706 Meter Länge.

Beauftragt wurden:

  • Neu- und Umverlegung von 700 Meter Entwässerungsleitungen DN 200-400, 
  • Neuverlegung von 150 Meter Anschlussleitungen DN 150-200
  • Einbau von 32 Schächten
  • Setzen von 1.475 Meter Natursteinbord
  • Verlegung von 150 Quadratmeter Pflaster
  • 2.750 Quadratmeter Straßenbau (Aufbau: 15 cm HGT, 22 cm Tragschicht, 4cm Deckschicht)

Die Auftragssumme beträgt 660.000 Euro.


Der Start der Bauarbeiten erfolgte mit der Neuverlegung einer Entwässerungsleitung und Herstellung eines Zugangs zu einer Gartenanlage mit Pflasterverlegung.