Brunnenplatz Radebeul - Neuer Auftrag

29. November 2018

Neuer Auftrag

Eiffage Infra-Ost Wilsdruff hat einen neuen Auftrag: Sanierung Brunnenplatz und Teile der Serkowitzer Straße in Radebeul.
Leistungsbereich: Straßen- und Tiefbau


Der Brunnenplatz in Radebeul soll grundsaniert werden und es entstehen dort drei Parkplätze. Die weitere Gestaltung des Brunnenplatzes sieht eine Brunnenstele nach historischem Vorbild, eine Bank, eine Infostele, drei Fahrradständer und ein Papierkorb vor. Die Gestaltung der Platzfläche lehnt sich an den genügsamen Charakter des ehemaligen Dorfplatzes an.

Die angrenzende Serkowitzer Straße wird, von Serkowitzer Straße 18 bis zum Ende des Sanierungsgebietes, auf eine Straßenbreite von sechs Metern reduziert. In diesem Zuge soll der Gehweg der Nordseite verbreitert werden. 

Der geplante Bauanfang ist für April 2019 festgelegt.